Hautpilz-, Fußpilz- und Nagelpilzerkrankungen heilen

fotoA00 Kopie

Liebe Leserinnen und Leser!

Wir freuen uns, Sie hier auf unseren Blogseiten zum Thema Hautpilzdiagnose begrüßen zu dürfen.

Zunächst die gute Nachricht:
Hautpilzerkrankungen, insbesondere Nagelpilzerkrankungen sind heilbar!
Sie müssen nicht der Beginn eines jahrelangen Leidens werden.

Wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihrem “Haut- oder Nagelmitbewohner” auf die Schliche zu kommen und ihn schnellstmöglich wieder los zu werden.

Wer wir sind?

Wir sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Biotype Diagnostic GmbH aus Dresden. Wir entwickeln und forschen im molekularbiologischen Bereich. Unter anderem zu den Themen Haut-, Nagel- und Fußpilz.

Das von uns entwickelte Testsystem bietet die Möglichkeit der exakten Zuordnung ihres Pilzes auf DNA-Ebene. Das ist derzeit die genaueste Methode um festzustellen, welcher Erreger bei Ihnen die Infektion ausgelöst hat.

Ist dieser Erreger eindeutig nachgewiesen, kann die Therapie beginnen oder in die richtige Richtung gelenkt werden.
Auch wenn die Behandlung teils langwierig sein kann. So ist sie doch nicht aussichtslos.

Bloggen Sie mit!

Helfen Sie uns und anderen Betroffenen mit Ihren Tipps und Erfahrungen in allen Bereichen.

  • Wann haben Sie Ihrer Erkrankung erstmals bemerkt?
  • Welcher Diagnoseweg wurde eingeschlagen?
  • Kennen Sie Ihren Pilz beim Namen?
  • Welche “Pilzmittel” (Antimykotika) haben Ihnen geholfen? Welche nicht?
  • Wie lange hat die Heilung bei Ihnen gedauert?
  • Haben Sie schon Erfahrungen mit Hausmitteln gemacht?
  • . . .

Bitte nutzen Sie zur Diskussion einfach die Kommentarfunktion.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag.

2 Gedanken zu „Hautpilz-, Fußpilz- und Nagelpilzerkrankungen heilen

  1. e.rkannt vor 10 Jahren
    habe so ziemlich alles probiert
    z.Z. benutze ich Naloc seit ca 3 Jahren.
    keine Besserung, vielleicht Stillstand.
    Die Kosten für eine DNA ?
    Hier in Trier auf Nachfrage in den Apotheken kennt man das nicht.
    Vielen Dank für eine Antwort.
    Viele Grüße aus Trier

    1. Hallo!
      Ja, viele Betroffene haben schon jahrelang mit der Krankheit zu tun.
      Wichtig ist dabei tatsächlich, sich nicht entmutigen zu lassen und weiter nachzuforschen.
      Wurde denn schon eine umfassende Diagnostik durchgeführt?
      Falls nicht, kann Ihnen der DNA-Nachweis wirklich weiter
      helfen.
      Alle Informationen zum Test, mit Bestellabschnitt finden Sie hier…
      Die Probennahme können Sie selbst durchführen oder – im Falle der Produktvariation MycoTYPE Skin pro – von einem Experten durchführen lassen.
      Das Ergebnis erreicht Sie dann per Post.
      Bei weiteren Fragen sind wir gerne per E-Mail oder telefonisch für Sie da.
      Ihr MycoTYPE Skin-Team

Schreibe einen Kommentar