Archiv für den Monat: April 2015

MycoTYPE Skin Med auf der 48. Tagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft in Berlin

Petra-Perica-Biotype-MycoTYPE-SkinDie Fachtagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft ist mit Ihren Vorträgen und Angeboten auf Fachpersonal (Hautärzte und Laborärzte) ausgerichtet und so freuen wir uns, dass wir MycoTYPE® Skin Med einer großen Fachöffentlichkeit vorstellen können.
Wir freuen uns auf alle Fachbesucher und Interessierten am Stand A55

Im Gegensatz zum MycoTYPE® Skin Patiententest, der in Apotheken, bei Podologen oder direkt bei der Biotype Diagnostic GmbH erworben werden kann, ist MycoTYPE® Skin Med ausschließlich für die Anwendung in der ärztliche Praxis vorgesehen.
Er ermöglicht Patienten diese besondere Dermatomykose-Erregerdiagnostik bei jedem niedergelassenen Arzt duchführen zu lassen. Dazu wird das Probennahme-Set an die Arztpraxis geschickt. Das ist für den Arzt/die Ärztin kostenfrei.
Die Probennahme wird in der Praxis druchgeführt, die Erreger werden im Einsendelabor ermittelt. Auch bei dieser Vorgehensweise ist das Ergebnis innerhalb weniger Tage da.

Die Kosten für die Durchführung des MycoTYPE® Skin Med Tests orientieren sich bei dieser Vorgehensweise an der Gebührenordnung für Ärzte. Sie sind dort festgelegt und höher als die Kosten beim Test, den Patienten selbst durchführen können.

MTS Med Produktbild
Der MycoTYPE Skin Med Test für die Arztpraxis hat eine andere Ausstattung als der Patiententest. Das Aussehen der Probennahme-Box unterscheidet sich nur im Schriftzug, um die Erweiterung „Med“

Bei privat versicherten Patienten werden die Kosten für MycoTYPE® Skin Med  bereits übernommen. Gesetzlich versicherte Patienten können auf diese Praxisvariante als Selbstzahler-Leistung zurückgreifen.

Bei allen Fragen zu MycoTYPE® Skin Med sind wir gern per E-Mail oder telefonisch für Sie da.

Ihr MycoTYPE Skin-Team

Biotype Diagnostic GmbH
Produktmanagement
Petra Perica
Tel: 0351-8838-460
E-Mail: p.perica@biotype.de